background img
Nov 8, 2018
42 Views
Kommentare deaktiviert für Söldner Gesetzlos und gefürchtet – II: Lebe für nichts, oder stirb für etwas, du entscheidest!

Söldner Gesetzlos und gefürchtet – II: Lebe für nichts, oder stirb für etwas, du entscheidest!

Written by


Price: [price_with_discount]
(as of [price_update_date] – Details)


[ad_1]
Söldner Gesetzlos und gefürchtet Lebe für nichts oder sterbe für etwas. ‘In der Heimat waren wir arbeitslos, hier werden wir als Helden angesehen.’ ‘Ich erzähl dir mal etwas über Freundschaften im Söldnergeschäft. Es gibt sehr nette Kerle, mit denen man durch dick und dünn gehen kann, wirklich nette Jungs. Wenn du sie unter großen Druck setzt, ich meine wirklich sehr großen Druck, der sie bis aufs aÄusserste belastet, so dass sie meinen, sie müssten am nächsten Tag sterben, dann musst du mal beobachten, wie sich ihr Charakter verändert. Du wirst sehen, dass aus diesen echten Kerlen richtige Teufel werden können, denen jedes Mittel recht ist.’ Im Irak waren im Jahr 2008 rund 20.000 Söldner im Auftrag der britischen und US-Regierung beschäftigt – darunter auch deutsche Ex-Soldaten und ehemalige Polizisten. Heinz Duthel (* 11. Juli 1950 in Nürnberg ein Deutsch französisch Söldnerführer, als Konsul h.c. für die VR Angola in Colmar Frankreich und als Konsul h.c. für Uganda tätig. Er selbst nannte sich “Colonel Duthel” und war auch als “Le Attaché” bekannt. Leben Duthel diente im späten Vietnamkrieg und im Tschad in der französischen Legion und als persönlicher Berater der KNLU /KNU in Myanmar/Katholei, wäre UN Botschafter für die KNU, bevor er sich in den 90er Jahren als Söldner selbständig machte. In der Folge bescherten ihm die zahlreichen Stellvertreterkriege des Kalten Krieges immer neue Beschäftigungsfelder. So war er mit Söldnertruppen an Putschversuchen und Bürgerkriegen beteiligt, unter anderem in Biafra, Gabun, Angola, Zaire, Simbabwe, Benin, im Nordjemen, Burma, Somalia und in Afghanistan. Oftmals wurden seine Aktionen in Afrika vom französischen Geheimdienst gedeckt. Für Frankreich waren sie die Möglichkeit, in Konflikte in den ehemaligen Kolonien Einzugreifen, ohne dass es zu völkerrechtlichen Verwicklungen für die Republik kam. Der Versuch Duthels, im Jahre 1987 die Umzingelung der sogenannten Söldnerrepublik Kongo in Bukavu…



[ad_2]

Article Tags:
· · · · · · · · · · · ·

Comments are closed.

1729 Besucher online
1729 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 5749 um/am 02-28-2019 12:21 pm
Meiste Besucher heute: 1734 um/am 01:10 am
Diesen Monat: 5745 um/am 03-01-2019 10:49 am
Dieses Jahr: 5749 um/am 02-28-2019 12:21 pm